Was sind die Richtlinien für die Abrechnung in Belgien?

Dies wird in den GOF-Richtlinien für Direktanbieter-Abrechnungsdienste dargelegt. Einige wichtige Punkte:

     - Bevor ein Endbenutzer einen Kauf von abonnierten oder nicht jugendfreien Inhalten abschließen kann, muss der Dienstanbieter den Endbenutzer bitten, zu bestätigen, dass er mindestens 18 Jahre alt ist.      - Das SMS-Produkt oder die SMS-Dienstleistung muss für den Endbenutzer auf der Rechnung eindeutig beschrieben werden.     - Personenbezogene Daten über den Endnutzer dürfen vom Telekommunikationsbetreiber nur dann an den Diensteanbieter (in diesem Fall CM) übergeben werden, wenn dies zur Lieferung des Produkts / der Dienstleistung erforderlich ist, die der Endnutzer angefordert hat.

Abrechnungsrichtlinien (PDF) in EN, NL und FR.

Zuletzt geändert am :28/03/2018
War dieser Artikel hilfreich?