Wie kann ich meine App mit der Hybrid-Plattform verbinden?

Um Push-Nachrichten in Ihrer eigenen App zu erhalten, müssen Sie das für iOS und Android verfügbare SDK in Ihrer App installieren. Bevor dies funktioniert, müssen Sie ein Push-Zertifikat für iOS erstellen oder Ihre App in der Google Developer Console registrieren.

Mit den Push-Anmeldeinformationen können Sie Ihre App zum App Manager hinzufügen, indem Sie Ihrer App einen Namen geben und den gewünschten Nachrichtentyp auswählen.

Wie kann ich meine App mit der Hybrid-Plattform verbinden? | CM Help Center

Sie können zwischen folgenden Punkten wählen:

  • Standard Messaging: für Bulk, Marketing usw. Nachrichten haben unbegrenzte Lebensdauer (solange der Telekom- oder Push-Dienst)
  • OTP: Einmalpasswörter, Routing mit hoher Priorität, Nachrichtenlebensdauer beträgt 1 Minute. Wenn der Push nicht ankommt und Sie manuell entscheiden, stattdessen eine SMS zu senden, wird die Push-Nachricht beendet, um doppelte Nachrichten zu vermeiden.
  • Kritisch: Verwenden Sie dies, wenn die Nachrichten eine extrem hohe Priorität haben. Wenn eine Push-Nachricht an den Benutzer gesendet wird und der Benutzer nicht darauf reagiert (die App wird nicht geöffnet), greift das System nach 30 Sekunden automatisch auf SMS zurück, um sicherzustellen, dass die Nachricht zugestellt wird. Dies kann zu doppelten Nachrichten führen. (Empfangen von SMS und Push)

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Push-Anmeldedaten generieren:

Wie erstelle ich ein Push-Zertifikat für iOS?

Wie erhalte ich meinen Android Server-API-Schlüssel?

Zuletzt geändert am :21/03/2018
War dieser Artikel hilfreich?