Wie man neue Tickettypen hinzufügt

Im Ticketing Dashboard stehen Ihnen viele verschiedene Funktionen zur Verfügung, die Ihnen den Einstieg in den Online-Ticketverkauf für Ihre Veranstaltung erleichtern können. Eine dieser Funktionalitäten ist die Erstellung verschiedener Tickettypen in Ihrem Ticketshop.

Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Tickettypen beginnen können, müssen Sie eine Veranstaltung angelegt haben. Noch kein Event erstellt? Den Artikel lesen: Der schnellste Weg um einen neuen Event zu ersatellen

Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Artikel

  • Der schnellste Weg, um einen neuen Tickettyp hinzuzufügen.
  • Zusätzliche Optionen
  • Erweiterte Optionen
  • Löschen eines Tickettyps

Der schnellste Weg, um einen neuen Tickettyp hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie die Registerkarte Tickets und fügen Sie einen neuen Tickettyp hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche Neuer Tickettyp klicken.

  2. Füllen Sie den Ticketnamen, den Preis und die Kapazität aus. Wechseln Sie die Schaltfläche unbegrenzte Kapazität, wenn Sie keine feste Kapazität für diese Ticketkategorie haben.

  3. Drücken Sie Speichern

Zusätzliche Optionen

  1. Drücken Sie auf die Tickettypleiste. Zusätzliche Tickettyp-Optionen werden sichtbar.

  2. Wenn gewünscht, geben Sie einen Untertitel und eine Beschreibung des Tickettyps ein.

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Template die Ticketvorlage aus.

  4. Wählen Sie den Status des Tickettyps in der Dropdown-Liste Status.

  5. Drücken Sie die Flaggen, um verschiedene Titel und Beschreibungen für die verfügbaren Sprachen hinzuzufügen.

  6. Drücken Sie Speichern

Erweiterte Optionen

  1. Drücken Sie den Text Erweiterte Optionen anzeigen.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Min Order Amount, wenn die Mindestbestellmenge mehr als ein Ticket beträgt. Wählen Sie im Dropdown-Menü die minimal erforderliche Anzahl von Tickets aus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Max Order Amount, wenn ein Besucher nur eine bestimmte Anzahl von Tickets bestellen kann. Wählen Sie die maximale Ticketbestellung pro Besucher im Dropdown-Menü.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gültigkeitsdauer, um festzulegen, wie lange ein Ticket nach dem Kauf gültig ist. Diese Option ist sehr praktisch für feste Orte oder langfristige Veranstaltungen. Die Standardeinstellung ist unbegrenzt. Andere Optionen im Dropdown-Menü sind 1 Monat, 3 Monate und ein Jahr.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gültigkeitsdauer, um festzulegen, in welchem Zeitraum ein Ticket gültig ist und gescannt werden kann. Dies kann für eine mehrtägige Veranstaltung genutzt werden. Beispielsweise können Sie den Zeitraum der Samstagstickets auf das richtige Datum und den Zeitraum der Sonntagstickets auf das richtige Datum einstellen.

  6. Wählen Sie den Kaufzeitraum angeben, wenn Ihr Tickettyp ein Start- und Enddatum hat. Der Tickettyp wird ab dem gewählten Startdatum und der gewählten Uhrzeit in Ihrem Ticketshop verfügbar. Der Tickettyp verschwindet zum gewählten Enddatum und zur gewählten Uhrzeit aus dem Shop. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um die Kaufdauer des Tickettyps zu speichern.

  7. Markieren Sie das Kontrollkästchen Externe Referenz 2, um dem Tickettyp eine Referenz für die Verwendung in internen Prozessen zu geben.

  8. Markieren Sie das Kontrollkästchen Externe Referenz 3, um dem Tickettyp eine Referenz für die Verwendung in internen Prozessen zu geben.

  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Tags, um einen Tickettyp in verschiedene Untergruppen einzuteilen. Diese erweiterte Option wird verwendet, wenn Sie Spitzen- und Nebenzeiten anbieten.

Löschen eines Tickettyps

  1. Wählen Sie das Ereignis im Dropdown-Menü aus.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ereigniseinstellungen.

  3. Öffnen Sie die Registerkarte Tickets

  4. Drücken Sie die Tickettypleiste des zu löschenden Tickets.

  5. Drücken Sie das Mülltonnensymbol, um den ausgewählten Tickettyp zu entfernen.

  6. Der Tickettyp wird gelöscht.

Hinweis: Ein Tickettyp kann nicht gelöscht werden, wenn bereits eine dieser Typen verkauft wurde.

Zuletzt geändert am :26/03/2019
War dieser Artikel hilfreich?