Wie funktioniert die Spread-Zahlung?

Spread payments ist eine Online-Zahlungsmethode, die CM Tickets für Veranstalter aktivieren kann. Diese Option ist für unsere Benutzer des Online-Pakets nicht verfügbar. Die Bedingungen, unter denen Kartenkäufer bezahlen können, werden durch Vereinbarung zwischen CM und dem Veranstalter festgelegt. Häufig werden drei Begriffe festgelegt. Als Service für Ticketkäufer können die Veranstalter Spreadzahlungen anbieten. Dieser Service ist für Veranstalter und Ticketkäufer interessant, wenn es um höhere Beträge pro Ticket (>100 Euro) geht. Es erleichtert dem Ticketkäufer die Entscheidung für den Kauf eines Tickets. Außerdem nutzen einige Veranstalter Spreadzahlungen als Marketinginstrument für Zielgruppen, die noch kein Ticket gekauft haben, und es als Barriere sehen , den Gesamtbetrag des Tickets auf einmal zu bezahlen. Ticketkäufer, die Spreadzahlungen wählen, zahlen eine Gebühr pro Zahlungstermin. Bitte kontaktieren Sie Ihren CM Tickets Accountmanager für weitere Informationen. Spreadzahlungen werden in der Regel bis maximal drei Monate vor der Veranstaltung angeboten. Erst wenn alle Zahlungen eingegangen sind, erhalten die Käufer das Eventticket.

Zuletzt geändert am :04/02/2019
War dieser Artikel hilfreich?